week 91

week 91

week92kl

DER LEERE SPIEGEL von Bernd Purkrabek und Julie Weideli

Eine Spiegelung ist von einer Fläche parallel zurückgeworfenes Licht – ein Phänomen behaftet mit vielen Mysterien und Mythen. Die Erfahrung sich selbst im Spiegel nicht mehr zu erkennen beziehungsweise nicht zu sehen ist eine Irritation, da die erwartete Selbsterfahrung ausbleibt. Man blickt aus seiner egozentrischen Welt in eine andere, die einen unerwartet ausschliesst. Spiegel haben die Fähigkeit uns zu täuschen und Verborgenes sichtbar zu machen.
Obschon wir in einer rationell geprägten Gesellschaft leben, wollen wir zeigen, dass der geheimnisvolle Raum noch möglich ist.

THE EMPTY MIRROR
The mirror imaging is a phenomenon related with many mysteries and myths. The experience of not seeing oneself in the mirror is an irritation as the expected self-awareness fails. It means to look from your self-centered world into another that excludes you unexpectedly. Mirrors have the ability to deceive us and to make the hidden visible.
Although we live in a rationally shaped society, we want to show that the mysterious space is still possible.

0 Responses to “week 91”


Comments are currently closed.