Monthly Archive for August, 2018

week 119

week 119

vanessa fensterklein

“Apparition” von Vanessa Enríquez ( alte Video-Magnetbänder) http://vanessaenriquez.net

Vanessa Enríquez Raumzeichnungen mit Magnetband sind Versuche, Wahrnehmung zu verstehen. In ihrer Installation “Apparition” (Erscheinung) schneiden sich zwei Felder alternierender Linien in der Mitte des Schaufensterraums und erzeugen ein Interferenzmuster. Ein vierzackiger Stern wird enthüllt, wenn der Betrachter in einer bestimmten Position steht und verschwindet, wenn er den Standort wechselt. Bei frontaler Sicht sieht man ein „X”, das für das Unbekannte, Unerklärbare oder Unmessbare steht.

Vanessa Enríquez’s drawings with magnetic tape explore perception and consciousness. In her installation “Apparition” two fields of alternating lines intersect at the middle of the main space creating an interference pattern. Observing the work from a specific location reveals a four-pointed star that disappears when one walks past the gallery. A plan view reveals an “X” that stands for the unknown, unexplainable or unmeasurable.

(0)