Monthly Archive for January, 2018

week 112

week 112

window small112DSCF9970Monolith by Marc von der Hocht, 2017 marcvonderhocht.de

Mit Monolith präsentiert Marc von der Hocht ein für Berlin-Weekly konzipiertes Lichtobjekt. Wie die bisherige Arbeiten des Künstlers speist sich seine Installation Monolith aus Elementen, die dem Design und der Architektur entnommen sind. Alltagsobjekte, wie man sie hier in Berlin oft als Sperrmüll auf den Straßen findet: Druckerabdeckungen, Lüftungsgitter, CD-Ständer, Fuß- und Gummimatten, Auto – und Fahrradteile etc. werden zu einer neuen Sinneinheit zusammengeführt und durch diverse Lichtquellen modelliert, verzerrt und gebrochen. Die geometrische Form von Monolith verweist auf die allgegenwärtige Präsenz des Kubus in unserem, durch die Zentralperspektive und von rechten Winkeln geprägten Stadtbild, während die schwarze Gestalt auf die mythische Bedeutung eines Monolithen anspielt.

The installation MONOLITH by the Berlin-based artist Marc von der Hoch presents a light object specially designed for the Berlin Weekly window. Like the previous work of the artist, his installation contains elements taken from design and architecture. Everyday objects, as they are often found here in Berlin as bulky waste on the streets: printer covers, ventilation grids, CD stands, foot and rubber mats, car and bicycle parts, etc. These found objects are joined together and merged with various sources of light, distorted and broken, to create a new object in its own right . The geometric shape of Monolith refers to the omnipresent presence of the cube in our cityscape, characterized by the central perspective and from right angles, while the black figure alludes to the mythical meaning of a monolith.

[nggallery id=121]

Merken

(0)